Wettbewerb: MINTrakete – MINT trifft Kunst und Kreativität – Aufruf zur Bewerbung bis 26.06.2022

MINT News

Neben dem schulischen Angebot gibt es in Deutschland ein großes und vielfältiges außerschulisches MINT-Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche. In diesem Zusammenhang gibt es  einige Herausforderungen zu bewältigen. Hierzu bedarf es schlauer und innovativer Ideen sowie Projekte.

Genau danach sucht MINTvernetzt. Mit Hilfe regelmäßiger Ausschreibungen, den MINTraketen, sollen Bildungsangeboten eine Bühne geboten  und Lernräume eröffnet werden.

Los geht´s! Aktuell läuft die Ausschreibung für die nächste MINTrakete zum Thema „MINT trifft Kunst und Kreativität“. MINTvernetzt sucht nach Euren außerschulischen MINT-Bildungsprojekten, die MINT-Angebote mit einem künstlerischen Ansatz verbinden. Technische Herausforderungen begegnen dabei kreativem und kritischem Denken sowie innovativen Ansätzen.

Als MINTrakete werdet Ihr in der gesamten MINTvernetzt-Community mit Eurem Projekt sichtbar, erhaltet einen vereinfachten Zugang zur Vernetzung mit weiteren MINT-Akteurinnen und Akteuren und bekommt ein professionelles Coaching zur Verbesserung Eures MINT-Bildungsangebotes. Wir haben Euer Interesse geweckt? Dann bewerbt euch jetzt! Bewerbungsschluss ist der 26. Juni 2022. Es können alle Anbietenden von außerschulischen MINT-Bildungsprojekten wie Schülerlaboren, Schülerforschungszentren, Museen, Science Centren als auch ehrenamtliche MINT-Initiativen teilnehmen.

Außergewöhnliche Projekte für die gesamte MINT-Community werden im Anschluss als MINTrakete ausgezeichnet, auf den MINTvernetzt Kanälen sichtbar und durch Austauschformate in die Community getragen.
Alle Informationen zur Ausschreibung und Bewerbung finden sich hier.

©MINT vernetzt Katja Niemann

Bayreuth #greatplace2brain

© MINT

Diesen Beitrag teilen: