Über uns

Die MINT-Region Bayreuth stellt sich vor

Neue Technologien beeinflussen immer mehr Bereiche unseres Lebens und die fortschreitende Digitalisierung beschleunigt diese Entwicklung. Mit dem technologischen Fortschritt ändern sich auch die Anforderungen an junge Menschen. Kompetenzen in den MINT-Disziplinen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sind immer stärker gefragt und eröffnen vielseitige berufliche und persönliche Chancen. Auch abseits der guten Jobchancen ist eine solide naturwissenschaftlich-technische Grundbildung von hoher gesellschaftlicher Bedeutung.

Mit der MINT-Region Bayreuth, einer Initiative von Stadt und Landkreis Bayreuth, der Universität Bayreuth, zahlreichen Anbieten sowie den Schulen der Region engagieren wir uns seit 2010 für die Bildung im MINT-Bereich.

Unsere Kinder und Jugendlichen sollen frühzeitig den Forschergeist wecken und ihr Interesse an Naturwissenschaften und modernen Technologien entdecken. Wir sind überzeugt, dass technisch-naturwissenschaftliche Bildung nur dann gelingt, wenn sie regional koordiniert ist, die Angebote zu den Bedürfnissen vor Ort passen und alle wichtigen Akteure an einem Strang ziehen. Unser Ziel ist, durchgängige MINT-Angebote von der Kita bis in den Beruf für jedes Alter zu entwickeln.

Im Fokus unserer Arbeit stehen

Die Vernetzung der verschiedenen Aktivitäten und Akteure

In der MINT-Region arbeiten Kindergärten, Schulen und Universität wie auch Unternehmen, Vereine und Verwaltungen eng zusammen.

Wir vernetzen für euch die Zukunft!

Die transparente Aufbereitung bestehender Angebote

Interessante MINT-Projekte gibt es bereits in Kindergarten und Grundschule, bei der Berufsorientierung in Industrie und Handwerk bis hin zur Hochschulbildung.

Wir zeigen euch wo!

Die Bereitstellung ergänzender Angebote

Gemeinsam mit unseren Partnern entwickeln wir neue lebendige Angebote und Formate.

Wir bieten euch Wissenschaft zum Anfassen!

Menü