Forscherfilmkanal international in englischer Sprache der GUB e.V. gestartet

MINT News

Mit dem neuen internationalen Forscherkanal mit englischsprachigen Untertiteln unterstützt die Gesellschaft für Umweltbildung ErzieherInnen und LehrerInnen dabei, interessante Forscherprojekte gemeinsam mit den Kindern in der Schule und im Kindergarten durchzuführen. Interessant ist der internationale Forscherkanal auch für SchülerInnen, die ihre Kenntnisse in der deutschen bzw. englischen Sprache verbessern möchten. Jeden Freitag ist ein neuer Forscherfilm abrufbar.

Zum Internationalen Forscherkanal: https://www.youtube.com/channel/UCFf_eIdIe1czN58j2mIJXeg/videos

Seit Ende 2020 bietet der YouTube Forscherkanal „Forsche mit uns“ unter www.youtube.com/channel/UCotQdo7hOWcKl_hNMvuL79A/videos Forscherfilme für die Themen Naturwissenschaften und Umwelt an. Die aktuell 112 spannenden, 4 bis 10 minütigen Forscherfilme behandeln Themen wie Magnetismus, Insekten, Pflanzen, Luft und Wasser. Geeignet sind die Filme für LehrerInnen, Erziehe­rInnen, Eltern, Jugendliche und Kinder. Möglich wurde dies durch die Förderung der von der Bundesregierung gegründeten Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt.

Der Naturschutzkanal unter https://www.youtube.com/channel/UCVkax0oXsvqS40sTker06Ug/videos ermöglicht es ErzieherInnen, LehrerInnen und  Interessierten Naturschutzprojekte gemeinsam mit Kindern durchzuführen. Das Projekt wird von der Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg gefördert.

Mehr Informationen unter: www.gub-bw.de

Bayreuth #greatplace2brain

Screenshot der YouTube Kanäle
Quelle: GUB e.V.

Diesen Beitrag teilen:

Menü