Im Herbst 2021: KinderUni mit neuen Beiträgen – von Laserschwertern und dem Insektensterben

MINT News
Statt im Audimax wieder online: So sieht die KinderUni 2021 aus, die dieses Jahr in den Herbst verlegt wurde.
Im Sommer 2021 konnte coronabedingt keine KinderUni stattfinden. Das neue KinderUni-Video-Format, das für die KinderUni 2020 konzipiert wurde, wird daher auch dieses Jahr fortgeführt. Aktuell wurden zwei spannende Vorträge mit folgenden Themen aufgezeichnet: „Laserschwerter – jetzt wird´s gefährlich“ und “Insektenrückgang – ist das schlimm?”
Junior-Professor Georg Herink, Experimentalphysik – Ultraschnelle Dynamik, wird in seinem Video Fragen rund um Laser beantworten und erklären, warum Laser gefährlich sind und auf keinen Fall in die Hände von Kindern gehören!
Professorin Dr. Heike Feldhaar, Tierökologie, zeigt in ihrem Film auf, was passiert, wenn verschiedene Insektenarten aussterben und was man dagegen tun kann.
Die Videos werden im Herbst unter https://www.uni-bayreuth.de/de/studium/veranstaltungen-fuer-schuelerinnen-und-schueler/kinderuni/ zu sehen sein. Der genaue Termin wird noch bekanntgegeben.
KinderUni - in 2021 nochmals online, ab 2022 dann wieder im Hörsaal

Bild: © Universität Bayreuth

Diesen Beitrag teilen:

Menü