MINT-Tagung 2019 in Bayreuth am 21. Oktober

MINT News

In den vergangenen Jahren sind in der Region Bayreuth die MINT-Angebote für Jugendliche, Erwachsene und Schulen stark erweitert worden. Mit der jährlichen MINT-Tagung verfolgt die MINT-Region Bayreuth das Ziel alle Kooperationspartner und Interessierte einzuladen, aktuelle Themen zu besprechen und neue Entwicklungen aufzuzeigen.

Am Montag, 21.10.2019, findet die MINT-Tagung von 14.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr im Lernstudio des RW21 – Stadtbibliothek im 2. OG (Richard-Wagner-Straße 21, Bayreuth) statt.

Folgenden Themen sind geplant:

Vortrag: Gamification 2.0 und Vorstellung Projekt GameOn2025
Christoph Deeg, Gestalter des digital-analogen Lebensraums…. aus Nürnberg

Ideen und Projekte aus dem MINT-Bereich im RW21- Stadtbibliothek
Bianka Hoffmann, stellvertretender Leiterin der Stadtbibliothek

Kurzberichte der MINT-Anbieter: Aktuelle Angebote, Ausblick 2020

Interessierte Personen können sich fromlos unter wirtschaftsfoerderung@stadt.bayreuth.de bis Donnerstag, 17.10.2019 anmelden.

Hinweis: Der Einlass am Veranstaltungstag erfolgt über den Haupteingang. Bitte kommen Sie pünktlich, da die Pforte spätestens 14.10 Uhr wieder schließt.

Bayreuth #greatplace2brain

Bild: © Fotolia

Diesen Beitrag teilen:

Menü