Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Das Fränkische Schweiz-Museum in Tüchersfeld befindet sich in der einzigen heute noch erhaltenen Hofanlage mit jüdischer Synagoge aus dem 18. Jahrhundert in Deutschland. Wir zeigen in 43 Räumen die Themen: Erdgeschichte, Archäologie (z.B. Steinzeit), Geschichte (z.B. Mittelalter), jüdisches Leben in der Fränkischen Schweiz, Gemälde und Grafiken, Glaube und Aberglaube, Leben, Sterben und Wohnen, Landwirtschaft und Handwerk sowie jährlich wechselnde Sonderausstellungen.

Angebote

Das Fränkische Schweiz-Museum bietet Führungen zu allen Themen der Ausstellung an. Dazu kommen Abenteuerführungen, Kindergeburtstage, der Familiennachmittag und Projektwochen.

Öffnungszeiten
April-Oktober
Mo-So 10.00-17.00 Uhr
November-März
So: 13.30 – 17.00 Uhr
In der Weihnachtszeit gelten besondere Öffnungszeiten (26. – 30. Dezember und 01. – 05. Januar von 13.30 – 17:00 Uhr und am 6. Januar von 10.00 – 17.00 Uhr).
Für Gruppen wird nach Absprache jederzeit geöffnet.

Eintrittspreise
Eintritt inkl. Dauerausstellung & Sonderausstellung

Erwachsene
4,- €
ermäßigt*
3,50 €

Kinder bis 18 Jahre
frei

Schüler im Klassenverband / Jugendgruppe
1,- €

*Ermäßigungen gelten für Gruppen ab 15 Personen, sowie für  Behinderte und Studierende nach Vorlage eines gültigen Ausweises.

Führungen
Führungsgebühr*   30 €**
*außerhalb der regulären Öffnungszeiten: 40 €
**Schulklassenführungen sind kostenfrei
Freien Museumseintritt erhalten ICOM/DMB-Mitglieder und Inhaber der Ehrenamtskarte.

Vorträge
Der Unkostenbeitrag für Vorträge beläuft sich auf 2,50 €.

Logo des Fränkische Schweiz Museums

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld
Am Museum 5
91278 Pottenstein

Tel.: 09242-741 70 90 | Fax: 09242-741 70 97

Menü