Werde Funkamateur
Lehrgangsbeginn
Bildung
Bayreuth
25.10.2019
an 25 Freitagen, jeweils 19 Uhr
Der Amateurfunk Ortsverband Bayreuth veranstaltet in den kommenden Wochen wieder einen Neulingslehrgang für Menschen von ca. 13-99 Jahren.

Der Amateurfunkdienst ist ein facettenreiches Experimentierfeld, mit vielen Möglichkeiten zum Basteln, sportlichen Disziplinen, internationalen Freundschaften und langer Tradition.

Der Kurs beginnt mit einem ersten unverbindlichem Abend am 25. Oktober.
Es wird kein Vorwissen erwartet.

Teilnehmer können in Begleitung von erfahrenen lokalen Funkamateuren ein breites Grundwissen in Bereichen wie Elektrotechnik, Hochfrequenztechnik, Antennenbau, Physik, Nachrichtentechnik, Digitaltechnik, Elektromagnetische Verträglichkeit, Betriebstechnik und Rechtsvorschriften erwerben. Damit sind sie für die anschließende Lizenzprüfung der einfacheren Einsteigerklasse E oder auch der Volllizenz-Klasse A bestens gerüstet. Nach bestandener Prüfung durch die Bundesnetzagentur erhalten die Teilnehmer jeweils ihr eigenes weltweit einzigartiges Rufzeichen und dürfen Verbindungen in alle Welt aufnehmen. Das einzigartige Recht der Funkamateure ist, dass sie dank ihres Ausbildung sogar mit selbstgebauten Geräten funken dürfen.

Anmeldung per E-Mail an: db9an@darc.de

Kosten 50 Euro plus Prüfungsgebühren, mit Sonderregelung für Jugendliche.

Weitere Infos unter www.darc.de.
Städtisches Jugendheim
Hindenburgstraße 49
95445
Bayreuth

Deutscher Amateur Radio Club e.V. Ortsverband Bayreuth

Menü