Alexander von Humboldt - Naturforscher und Universalgelehrter
Bildung
Bayreuth
24.09.2019
18 bis 19.30 Uhr
Alexander von Humboldt war, in des Wortes strikter Bedeutung, ein Forschungsreisender (im Gegensatz zu einem Kathedergelehrten). Das umfasst strapaziöse Reisen mit abenteuerlichen Urwalddurchquerungen und Bergbesteigungen. Der Zweck dieser Abenteuer war die Erforschung der Erde.

Humboldt war außerdem Universalgelehrter; über die Naturforschung hinaus, interessierte er sich auch intensiv für Kunst, Literatur und Philosophie. Goethe war fasziniert von Humboldts ewig sprudelndem Wissen, das er auch noch recht kurzweilig vortragen konnte.

Referent: Dr. Horst-Dietrich Kogelschatz
Gebühr: 6,50 Euro (Abendkasse)

Verbindliche Anmeldung bis 18. September unter Telefon 0921 50703840.
RW21 / Seminarraum 4
Richard-Wagner-Straße 21
95444
Bayreuth

Volkshochschule
Richard-Wagner-Straße 21
95444
Bayreuth

Menü