Spaced: Satellitendaten und europäische Schutzgebiete
Klimawandel und Ökosysteme
Ausstellungen
Bayreuth
Montag bis Freitag von 10 bis 15 Uhr sowie Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 16 Uhr
Vom: 30.06.2019
Bis: 01.09.2019
Unter dem Titel „Spaced: Satellitendaten und europäische Schutzgebiete“ zeigen beeindruckende Naturfotos und Satellitenbilder, wie sich der Klimawandel und weitere menschliche Einflüsse auf natürliche Ökosysteme auswirken. Die Ausstellung ist aus dem europäischen Forschungsprojekt ‚Ecopotential‘ hervorgegangen, das von der Universität Bayreuth maßgeblich mitkoordiniert wird. Sie wurde zunächst im EU-Parlament in Brüssel gezeigt, ist seitdem in Europa unterwegs und macht nun erstmals in Deutschland Station.

Am Beispiel von 24 bedeutenden Schutzgebieten, auf die sich die Forschung im Projekt ‚Ecopotential‘ konzentriert, werden die Auswirkungen menschlicher Einflüsse auf natürliche Ökosysteme vor Augen geführt. Die Ausstellung zeigt, wie Fachleute aus Wissenschaft und Praxis zusammenarbeiten, um diese Ökosysteme besser zu verstehen und zu erhalten.

Foto:©ESA/CNES Spot image
Ökologisch-Botanischer Garten
Universitätsstraße 30
95447
Bayreuth

Ökologisch-Botanischer Garten
Universitätsstraße 30
95447
Bayreuth

Menü